Was Tansania mit der Einschulung meiner Tochter zu tun hat

 

Meine Tochter kommt im September in die Schule.

Ein deutscher Arzt in Tansania beschreibt in der Magazin Beilage „Chrismon“ der ZEIT vom 4.5.2018, wie seine jungen tansanianischen Arzt Kollegen trotz Medizin Studium bei Notfällen ihr Wissen nicht anwenden können und in Hilflosigkeit verfallen.

Was das eine mit dem Anderen zu tun hat?

Darüber spricht er ein paar Zeilen tiefer.

In dem Artikel steht: “…Sie schaffen den Sprung nicht, ihr Wissen anzuwenden und sich selbst Antworten zu geben“. Und jetzt kommt’s: „Wahrscheinlich ist der Grund ihre Erziehung. In der Schule hört man dem Lehrer zu und widerspricht nicht, Kreativität wird nicht gefördert. Die Vermittlung des Wissens ist kein Problem, aber die Umsetzung.“…


Da kommt meine Tochter wieder ins Spiel bzw. ihre Einschulung. „Was Tansania mit der Einschulung meiner Tochter zu tun hat“ weiterlesen